Herzlich willkommen bei der CDU Am Schäfersee!

Liebe/r Besucher/in,

auf den folgenden Seiten finden Sie Informationen über unsere politische Arbeit im Reinickendorfer Ortsteil „Am Schäfersee“. Hier kommt das großstädtische mit dem dörflichen zusammen und durch diese spezielle Mischung entsteht eine Atmosphäre, die unseren Kiez nicht nur lebens-, sondern vor allem liebenswert macht. So zeichnet sich unser Ortsteil durch viele verschiedene, kleine und große Besonderheiten aus.

Ganz abseits der großen politischen Bühnen dieser Welt zählt für uns als CDU vor Ort noch das konkrete Anliegen des Bürgers. Gemeinsam mit anderen Ehrenamtlichen nehmen wir die Anregungen unserer Mitmenschen auf und setzen ihre Wünsche in die Tat um.

Aus diesem Grund halte ich Sie herzlichst dazu an, ihre Begehren an mich heranzutragen. Dies ist selbstverständlich per E-Mail, per Brief, per Telefon, per Facebook, aber auch auf einer unserer zahlreichen Veranstaltungen möglich, die Sie dem Menüpunkt "Termine" entnehmen können.

Bei Interesse freue ich mich Sie gern vor Ort kennenlernen zu dürfen und Sie über unsere Arbeit und Ihre Mitwirkungsmöglichkeiten vor Ort zu informieren.

Herzlichst 

Ihr 

Burkard Dregger, Ortsvorsitzender der CDU Am Schäfersee

Aktuelles

Alle Nachrichten · Alle Pressemitteilungen

Gemeinsame Miniermottenaktion am Schäfersee

Foto

Am Schäfersee ging es wieder der Miniermotte an den Kragen. Es ist schon zur Tradition geworden, dass mit vereinten Kräften im Herbst das Laub am Schäfersee für den Abtransport zusammengeharkt wird. Dabei verhindern wir das Überwintern der für die Rosskastanie schädlichen Miniermotte und helfen so dem Fortbestand unseres schönen Schäferseeparks. Unter folgendem Link könnt ihr euch über die Miniermotte informieren: https://www.nabu.de/tiere-und-pflanzen/pflanzen/pflanzen-schuetzen/11650.html

Das Team bestehend aus Mitarbeitern des Café am See, der CDU Am Schäfersee und freiwilligen Helfern hat sich wieder einmal gemeinsam für unsere Natur am Schäfersee eingesetzt - stark!

Nachricht detailiert öffnen

CDU-Kreisvorstand empfiehlt Kulturstaatsministerin Prof. Monika Grütters als Reinickendorfer Direktkandidatin für die nächste Bundestagswahl

Foto


Der Kreisvorstand der CDU Reinickendorf hat am Dienstag, 5. November, die Frage der Nachbesetzung eines Direktkandidaten bzw. einer Direktkandidatin für die nächste Bundestagswahl diskutiert. Nachdem der bisherige Wahlkreisabgeordnete Frank Steffel erklärt hat, bei einer künftigen Wahl nicht mehr zur Verfügung zu stehen, hält es der Kreisvorstand für notwendig, schnell zu einer Nachfolgeregelung für diese wichtige Position zu kommen.

Der Kreisvorstand hat deshalb auf seiner Sitzung ohne Gegenstimme beschlossen, der Wahlkreisversammlung Frau Prof. Monika Grütters, Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien, als Reinickendorfer CDU-Direktkandidatin vorzuschlagen.

Kreisvorsitzender Frank Balzer: „Unser Ziel war ein Personalvorschlag, der nach meiner Einschätzung in der Partei und im Kreisverband auf größtmögliche Zustimmung stößt. Ich freue mich daher sehr, dass Kulturstaatsministerin Prof. Monika Grütters nach vielen guten Gesprächen so positiv auf meine Anfrage reagiert hat und gern bereit ist, in Reinickendorf zu kandidieren. Ich halte dies für eine exzellente Lösung.“


Nachricht detailiert öffnen