Herzlich willkommen bei der CDU Am Schäfersee!

Liebe/r Besucher/in,

auf den folgenden Seiten finden Sie Informationen über unsere politische Arbeit im reinickendorfer Ortsteil „Am Schäfersee“. Hier kommt das großstädtische mit dem dörflichen zusammen und durch diese spezielle Mischung entsteht eine Atmosphäre, die unseren Kiez nicht nur lebens-, sondern vor allem liebenswert macht. So zeichnet sich unser Ortsteil durch viele verschiedene, kleine und große Besonderheiten aus.

Ganz abseits der großen politischen Bühnen dieser Welt zählt für uns als CDU vor Ort noch das konkrete Anliegen des Bürgers. Gemeinsam mit anderen Ehrenamtlichen nehmen wir die Anregungen unserer Mitmenschen auf und setzen ihre Wünsche in die Tat um.

Aus diesem Grund halte ich Sie herzlichst dazu an, ihre Begehren an mich heranzutragen. Dies ist selbstverständlich per E-Mail, per Brief, per Telefon, per Facebook, aber auch auf einer unserer zahlreichen Veranstaltungen möglich, die Sie dem Menüpunkt "Termine" entnehmen können.

Bei Interesse freue ich mich Sie gern vor Ort kennenlernen zu dürfen und Sie über unsere Arbeit und Ihre Mitwirkungsmöglichkeiten vor Ort zu informieren.

Herzlichst 

Ihr 

Burkard Dregger, Ortsvorsitzender der CDU Am Schäfersee

Aktuelles

Alle Nachrichten · Alle Pressemitteilungen

Gemeinsame Gedenkveranstaltung der CDU Am Schäfersee und der CDU Pankow anlässlich des 58. Jahrestags des Mauerbaus

Foto

Die CDU Am Schäfersee veranstaltete gemeinsam mit der CDU Pankow die jährliche Gedenkfeier am 13. August, dem Tag des Mauerbaus vor 58 JahrenAn den Sieben Brücken“ in der Klemkestraße kamen viele Menschen in Einheit zusammen um den Opfern von Mauer und Teilung zu gedenken.

 

Roland Jahn, Leiter der Stasiunterlagenbehörde BStU, beschrieb in seinem Impulsvortrag die hohe Verantwortung in der Aufgabe, für jüngere Generationen die Informationen aus der Zeit des DDR-Regimes zu schützen  so etwas dürfe nie wieder passieren!

Ein Zeugnis der Betroffenheit stellte die Zeitzeugin Birgit Krüger aus und ließ an ihrer bewegenden Lebensgeschichte teilhaben. Sie berichtete über ihren Antrag auf Ausreise in die BRD, dessen Ablehnung und anschließend massiven Verfolgung bis zu ihrer Inhaftierung.

 

Pfarrer Jens Oliver Jacobi von der Ev. Luther-Kirchengemeinde Alt-Reinickendorf, Pfarrer Jörg Berchner von der Evangeliums-Kirchengemeinde Reinickendorf, Pfarrer Matthias Brühe von der Katholischen Kirchengemeinde Herz-Jesu und Pastor Johannes Rosemann von der Evengelisch-Freikirchlichen Gemeinde Berlin-Reinickendorf begleiteten die Gedenkfeier mit Gesängen, Bibellesungen und Gebeten. Rund 50 Gäste kamen und zündeten zum Ende der Gedenkfeier Teelichter vor dem Holzkreuz am ehemaligen Grenzübergang an, welches die CDU Am Schäfersee dort vor mehreren Jahren zum Gedenken aller Mauertoten errichtete.

 

Dirk Stettnerder stellvertretende Kreisvorsitzende der CDU Pankow sowie Mitglied des Abgeordnetenhauses von Berlin rief dazu auf, dass der 13. August nicht in Vergessenheit geraten dürfe. Burkard Dregger, Vorsitzender der CDU-Fraktion Berlin und Ortsvorsitzender der CDU Am Schäfersee erinnerte an Horst Frank, der 1962 mit einem Freund versuchte, aus der DDR zu fliehen. Die Grenzposten an der Klemkestraße entdeckten ihn jedoch und erschossen ihn bei seinem Fluchtversuch in der Nacht. 

 

Nachricht detailiert öffnen

Gedenkveranstaltung zum 58. Jahrestag des Mauerbaus

Foto

Gerne möchten wir euch auf unsere gemeinsame Gedenkveranstaltung mit der CDU Pankow anlässlich des 58. Jahrestags des Mauerbaus am 13.08.19 am Gedenkkreuz in der Klemkestraße aufmerksam machen. Als Gastredner wird Roland Jahn, Leiter der Stasiunterlagenbehörde BStU, die Veranstaltung begleiten.

Nachricht detailiert öffnen